Die E-Multi-Zusatzspritzgießeinheiten werden von einem erweiterten, spezialisierten Multifunktionssteuergerät gesteuert. Jede E-Multi-Einheit enthält ein solches Steuergerät, dessen Fähigkeiten weit über den reinen Spritzguss hinausgehen. Auf diese Weise verfügen Sie über Werkzeuge und die Flexibilität, die Sie für die Optimierung Ihres Spritzgießprozesses benötigen.

Farb-Touchscreen

Der große 15-Zoll-Touchscreen der E-Multi wurde entwickelt, um eine umfassende Funktionalität mit einer vertrauten Navigation bereitzustellen. Dies verkürzt die Lernkurve für das System, damit Sie direkt mit der Produktion beginnen können. Jede Funktion ist leicht zugänglich und Daten werden im Dienste der unmittelbaren Verständlichkeit in Form von Grafiken oder Diagrammen angezeigt.

Integrationsoptionen

Sie können die Funktionalität der E-Multi-Steuereinheit erweitern und die Steuerung der Spritzgießfunktionen zentralisieren. Dies vereinfacht den Betrieb erheblich und eliminiert Platz- und Kostenaufwände für unnötige Ausrüstung. Folgende Komponenten können mit dem E-Multi-Steuergerät integriert werden:

Konfiguration durch den Benutzer

Mit den Mold-Masters Regelgeräten wollen wir unsere Kunden in die Lage versetzen, einfach und effizient zu arbeiten. Das E-Multi-Steuergerät können Benutzer deshalb sehr einfach selbst konfigurieren. Dadurch werden Wartungsbesuche vermieden und unmittelbarZeit und Geld gespart.

Virtuelle Netzwerksteuerung (Virtual Network Control, VNC)

Sie können Ihre vorhandene Spritzgießmaschinen-Schnittstelle verwenden und das eigentliche Steuergerät beiseitelegen. So haben Sie einen Monitor weniger zu überwachen können die E-Multi für jede Umgebung direkt konfigurieren.

Zugriff auf mehreren Ebenen

Die E-Multi gewährleistet dank des integrierten Sicherheitszugriffs auf mehreren Ebenen eine hohe Sicherheit. Um notwendige Anpassungen auszuführen, erhalten Bediener oder Vorgesetzte mittels RFID-Karten schnell und einfach Zugriff.

E67/E12 (SPI)-Schnittstelle

Der Branchenstandard für Spritzgießmaschinen stellt die Kompatibilität zwischen Maschinen sicher und sorgt für eine problemlose Integration in Ihre Abläufe.

Weltweiter technischer Support

Damit unsere Kunden den höchstmöglichen Grad an Support erhalten, steht das integrierte MasterCARE-Serviceprogramm für jedes E-Multi-Steuergerät zur Verfügung. So können unsere hocherfahrenen und versierten Techniker überall in der Welt über eine Internetverbindung per Fernzugang auf die E-Multi zugreifen, um Probleme zu diagnostizieren und zu beseitigen. Sie können dadurch schneller als je zuvor Ihre Produktion fortsetzen.