Die Firma TIRAD, s.r.o., ein industrielle Fachbetrieb mit 142 Mitarbeiter bietet Zusammenarbeit im Erzeugungsbereich:

  • der kompletten hochpräzisen Plattenherstellung (sonder Stammformen, Formaufbauten) und anderen Teile für die Kunststoffspritzgießformen vor allem
    aus der Pharma-, Kosmetik-, PET- und Food+Beverageindustrie:
    z.B. Grund-, Auswerfer-, Heißkanal-, Formeinsatz-, Aufspann-, Abstreifer- oder Leiterplatten, Heisskanalblöcke und andere in hoher Qualität:
    – in der Toleranz von Positionen bis zu +-0,005 mm/1000 mm,
    – in der Toleranz der Bohrungen und Taschen +-0,005 mm – einschließlich der tiefen Einsenkungen und Taschen bis die Tiefe 150 mm) nach den Kundenzeichnungen
  • mehrachsiges Tieflochbohren – mit NC-Schwenkachse – bis 6 Tonnen für einen bearbeiteten Teil; 1500 mm Tieflochbohren einerseits, ab Durchmesser 3 bis 60 mm

Unsere Firma ist nach EN ISO 9001:2009 zertifiziert, wir sind auch von vielen Kunden zertifiziert worden durch Kundenaudits, wir besitzen auch Zertifikate für die Bearbeitung der Werkstücke in den Nuklearmaschinenbau.

Alle unsere Maschinen sind mit CNC-Steuerung ausgestattet.

Material:

Wir bearbeiten vor allem: 1.2085 (X33CrS16), 1.2316 (X36CrMo17), RAMAX S (Uddeholm Sweden X36CrMo17), 1.2312 (40CrMnMoS8-6), 1.1730 (C45U; C45W) und andere. Das Material für die Formplatten/Stammformen können wir auch selbst besorgen (BÖHLER UDDEHOLM, SCHMOLZ AND BICKENBACH, KONTUR WERKZEUGSTAHL, DEW und andere Lieferanten) oder Sie können es selbst beistellen. Unsere Bemühung ist die Präzisionszerspannung. Deshalb ziehen wir die Lieferungen der rechtwinkeligen feingefrästen oder auch vorgeschliffenen Blöcke von den Materiallieferanten oder unseren Kunden vor.

Zeichnungen – Formaten:

Bei der Arbeit benützen wir die elektronischen Zeichnungen und Modelle von unseren Kunden:

2,5D-Zeichnungen in dwg- oder dxf-Format; aber wir sind fähig beliebige Daten einzulesen

3D-Modelle in den Unigraphics/NX Siemens; PTC Creo/Pro-Engineer; CATIA (V4, V5); Parasolid oder in allgemeinen igs, bzw. vda-Formaten; aber wir sind fähig beliebige Daten einzulesen

im Januar 2012

haben wir erfolgreich unser mehr als ein Jahr langes Projekt „Papierlose Herstellung“ für fast 150.000 EUR abgeschlossen und in Betrieb genommen und sind ab jetzt fähig, die Stammformen und Formaufbauten NUR von den 3D-Modellen und OHNE 2D-Produktionszeichnungen herzustellen.

Maximale Abmessungen:

Abmessungen – für die Formaufbauten/Stammformen:
max. Abmessungen des 1 bearbeiteten Teiles: 2 300 x 1 600 x 1 000 mm
max. Gewicht des 1 bearbeiteten Teiles: 4 000 kg
inklusive des mehrachsigen Tieflochbohrens – mit NC-Schwenkachse – bis 4 Tonnen für einen bearbeiteten Teil, 1500 mm Tieflochbohren aus einer Seite

Standarde technologische Vorgänge:

Standardarbeitsplan bei der Bearbeitung der Platten (Formaufbauten, Stammformen):

  • CAM-Programmieren
  • Tieflochbohren
  • Fräsen – Schruppen
  • Flachschleifen
  • Fräsen – Schlichten
  • Handarbeit/Kontrole
  • 3D-Messen auf der CNC-Koordinaten-Messmaschine bis zu 3000 kg (3000 x 1500 mm), ansonsten das Messen mit Funktaster an der Maschine
  • event. Rahmenmontage bei Bedarf

Bei den Platten generell bieten wir die Genauigkeit der Position +-0,005mm/1000mm an und alle Maßen/Elemente in der Toleranz +-0,005mm bei den Bohrungen und Taschen bis zu der Tiefe von bis 150 mm.
Unsere Bemühung ist dauernd und wiederholend möglichst genaue und einwandfreie Zerspanung. Deshalb werden die Lieferungen der rechtwinkeligen feingefrästen oder auch vorgeschliffenen Blöcke von den Stahllieferanten oder unseren Kunden bevorzugt.

Unsere Kapazitäten:

Wir bieten unseren Kunden 10.000 Maschinenstuden jeden Monat an. Wir sind fähig zirka 300 Platten für die Spritzformen monatlich herzustellen, abhängig von der Komplexität und Abmaßen!

Generell bieten wir unseren Kunden 120.000 Maschinenstunden pro Jahr.

Wir stellen keine kompletten Formen her, wir spezialisieren uns nur für die Formaufbauten-/Stammformenherstellung in der sehr hohen Qualität.