Mold-Masters TempMaster M2+ Temperaturregelgerät


UMFASSENDE, HOCHENTWICKELTE STEUERUNG FÜR MEHR LEISTUNG BEIM SPRITZGIESSEN


Beschreibung

Unser Flaggschiff, das TempMaster M2+ Heißkanal-Temperaturregelgerät verfügt über fortschrittliche A.P.S.-Technologie für die präzise Steuerung von über 500 Zonen. Der TempMaster M2+ vereint die neueste Technologie mit der breitesten Palette an Standardfunktionen und trägt gleichzeitig dazu bei, höchste Teilequalität bei voller Flexibilität zu liefern. Optimieren Sie die Leistung Ihrer Heißkanalsysteme und schöpfen Sie mit TempMaster das volle Potenzial Ihrer Anwendung aus.

HAUPTMERKMALE
Modernste Touchscreen-Technologie

Der M2+ verfügt über große, Tablet-ähnliche Bildschirme mit hoher Auflösung und unmittelbarer Reaktion auf Touch-Eingaben. Der Nutzer kann ohne merkliche Verzögerungen direkt Anpassungen an Prozesswerten vornehmen und durch die Bildschirmseiten navigieren. Daten werden in Echtzeit angezeigt (keine Durchschnittswerte). Zudem werden intuitive Gesten wie “Pinch-to-Zoom” unterstützt.

Kompakteste Gehäuseabmessungen in dieser Geräteklasse

Bis zu 57 % kompaktere Gesamtabmessungen und bis zu 53 % kleinere Stellfläche im Vergleich zu Geräten der Mitbewerber. Spart deutlich Platz und ermöglicht eine leichtere Handhabung.

Größte Auswahl an austauschbaren Regelkarten

Wählen Sie die perfekte Mischung aus den verfügbaren Regelkarten, um das Regelgerät an Ihre Anwendung, die Anforderungen bezüglich Energiebedarf und an den verfügbaren Platz anzupassen. Nutzen Sie die Vorzüge von Hochzonen-Regelkarten und reduzieren Sie Ihren Bedarf an Regelkarten um bis zu 33 %.

Zu den Regelkarten-Optionen für M2+ gehören:

  • 6 Zonen (jew. 5A) – Heißkanal-Spitzen
  • 4 Zonen (jew. 15A) – Heißkanal-Spitzen, Brücken, Verteiler
  • 2 Zonen (jew. 20A) – Verteiler (groß)
  • NEU 2 Zonen (jew. 30A) – Verteiler (extra groß)
  • 1 Zone (jew. 40A) – Verteiler (extra groß)
  • NEU 1 Zone (jew. 30A, 3 Phasen-480V) – Automobilanwendungen

Erweiterbare Steuerungsplattform

In den M2+ können eine Vielzahl von Optionen integriert werden, um den gesamten Spritzgießprozess von einem zentralen Punkt aus zu überwachen und zu steuern. Verbessern Sie mit Hilfe des M2+ die Qualität Ihrer Teile, schaffen Sie unnötige Ausrüstung ab und optimieren Sie die Betriebskosten.

Drahtlose Netzwerksteuerung

Für zusätzliche Flexibilität und Komfort bieten die TS12- und TS17-Konsolen drahtlose Konnektivität. Kontrollbildschirme können direkt auf fast jedes Tablet oder Mobilgerät gespiegelt werden. Die drahtlose Steuerung hat sich als besonders nützlich in Reinraumanwendungen erwiesen, da sie den zeitaufwendigen Prozess des Umziehens bis hin zur Adressierung von Warnungen oder Alarmen vermeidet.

  • Multi-Zellen-Betrieb
  • Betrieb mit mehreren IPs
  • Einrichtung Download-/Upload-Werkzeug

Technische Daten

Weitere Informationen

  • Modelle: TS7, TS12, TS16
  • Inklusive Kabel mit 4,8 m und Kurzanleitung
  • Optionen: Alarmsignal
  • Informationen zu allen Features und Funktionen finden Sie in der TempMaster M2+ Broschüre im Bereich „Downloads“.

Produkt Angebot