MOLD-MASTERS TEMPMASTER M2-TEMPERATURREGELGERÄT


ERWEITERTE STEUERUNG MIT ALLEN FUNKTIONEN FÜR EINE AUSGEZEICHNETE SPRITZGIEßLEISTUNG


Beschreibung

Die TempMaster M2-Heißkanalsteuerungsplattform kombiniert die branchenweit fortschrittlichsten Steuerungsfunktionen mit den kompaktesten Gehäuseabmessungen ihrer Klasse und ermöglicht die Steuerung von mehr als 500 Heißkanalzonen. Mit TempMaster können Sie die Leistung jedes Heißkanalsystems optimieren.

TempMaster-M2-hot-runner-temperature-controller

MERKMALE

Innovative Touchscreens (12 Zoll und 16 Zoll)

Die großen, einem Tablet vergleichbaren Displays mit brillanter, hoher Auflösung reagieren sofort auf Eingaben. Dateneingaben erfolgen ohne nennenswerte Verzögerung und die Navigation erfolgt direkt über den Bildschirm. Die Daten werden in Echtzeit (nicht in Durchschnittswerten) angezeigt und es sind sogar vertraute Gesten wie „Pinch-to-Zoom“ möglich.

Die kompaktesten Gehäuseabmessungen in ihrer Klasse

Bis zu 57 % kompaktere Gesamtabmessungen und ein bis zu 53 % geringerer Platzbedarf als bei Systemen von Wettbewerbern. Spart sehr viel Platz ein und vereinfacht die Handhabung.

Größte Auswahl an austauschbaren Steuerungskarten

Wählen Sie die perfekte Mischung von Steuerungskarten, um das Regelgerät für Ihre Anwendung und Ihre Kriterien hinsichtlich Energieverbrauch und Platzbedarf zu konfigurieren. Nutzen Sie die Vorteile von Karten für eine große Zahl von Regelzonen und reduzieren Sie die Kartenanforderungen um bis zu 33 %. Zu den Steuerungskartenoptionen der TempMaster M-Serie gehören:

  • 6 Zonen (je 5 A) – Heißkanal
  • 4 Zonen (je 15 A) – Heißkanal, Brücken, Verteiler
  • 2 Zonen (je 20 A) – Verteiler (groß)
  • 1 Zone (40 A) – Verteiler (extra groß)
  • NEU: 1 Zone (30 A, 3 Phasen – 480 V) – Automobilbau

Erweiterbare Steuerungsplattform

Sie können eine große Zahl von Optionen in den M2 integrieren, um den gesamten Spritzgießprozess von einer zentralen Stelle aus zu überwachen und vollständig steuern. Mit dem M2 können Sie die Teilequalität verbessern, nicht benötige Geräte beseitigen und Ihre Betriebskosten optimieren.

Steuerung über ein drahtloses Netzwerk

Unsere TS12- und TS16-Touchscreen-Monitore verfügen standardmäßig über drahtlose Verbindungen und bieten so vom ersten Tag an Flexibilität und Komfort. Um eine vollständige drahtlose Mobilität zu erzielen, können die Steuerungsbildschirme direkt auf beinahe jedes Tablet oder Mobilgerät gespiegelt werden. Die drahtlose Steuerung ist besonders für Reinraumanwendungen nützlich, da auf diese Weise das zeitaufwändige Anlegen der Reinraumkleidung vermieden wird, um Warnungen oder Alarme zu beheben.

  • Multizellenbetrieb
  • Multi-IP-Betrieb
  • Einrichtung von Download-/Upload-Tools

 

 

Technische Daten

Downloads

Weitere Informationen

  • Modelle: TS7, TS12, TS16
  • Inklusive Kabel mit 4,8 m und Kurzanleitung
  • Optionen: Alarmsignal
  • Informationen zu allen Features und Funktionen finden Sie in der TempMaster M2-Broschüre im Bereich „Downloads“.

Produkt Angebot