Magna Toggle


Ein neuer Standard in der Kniehebeltechnologie


Beschreibung

Aufgrund der Kombination eines präzisen und genauen Kniehebelmechanismus mit fortgeschrittenen benutzerfreundlichen Steuerungen ist die Magna T Servo eine hochwertige Spritzgussmaschine. Die reduzierte Wärmeentwicklung führt zu einer längeren Lebensdauer sowohl der hydraulischen Komponenten als auch des Öls, während die Kopflast auf dem Werksboden und der Kühlwasserverbrauch verringert werden. Magna T Servo bietet Energieeffizienz und gleichzeitig eine hervorragende Wiederholbarkeit, erhöhte Genauigkeit und Präzision.

Die Magna T Servo hat eine ruhige Zahnradpumpe, was zu einer beträchtlichen Geräuschreduzierung führt. Ihr Kniehebelmechanismus wurde für schnelle Zyklen und reduzierte Plattendurchbiegung optimiert. Ihre Servomotorkonstruktion weist eine erhöhte Zuverlässigkeit und niedrigere Wartungskosten auf, bei einem gleichzeitig geringeren Energieverbrauch, was wiederum die Betriebskosten senkt.

Magna-T-Servo

Technische Daten

Modelle

US-Standard

Magna T ServoModell/Tonnage KlammerKraft InjektionGrößenbereich KlammerHub Max.Einbauhöhe Min. Form-dicke Platten-größe ZugankerSpielraum
US-Tonnen Unze(n) Zoll Zoll Zoll Zoll Zoll
55 56 2,2 – 6,0 11 24,8 5,91 19,69 x 19,10 22
90 90 3,5 – 11,8 12,2 28,0 5,91 24,02 x 22,24 2,8
125 123 5,8 – 13,1 13,8 32,7 5,9 26,4 x 26,4 3,1
140 140 5,8 – 13,1 13,8 32,7 5,9 26,4 x 26,4 3,1
170 168 8,4 – 22,8 17,3 37,4 5,9 29,1 x 29,1 3,3
225 224 12,8 – 36,2 20,1 48,0 7,9 31,9 x 31,9 3,9
310 309 18,4 – 54,0 24,0 53,5 7,9 37,0 x 37,0 4,5
400 393 30,4 – 76,9 26,6 58,1 11,8 40,6 x 40,6 5,1
500 500 30,4 – 76,9 32,3 64,6 13,8 47,2 x 47,2 5,9
550 562 30,4 – 76,9 32,3 64,6 13,8 47,2 x 47,2 5,9

 

Metrisch

Magna T ServoModell/Tonnage KlammerKraft InjektionGrößenbereich KlammerHub Max.Einbauhöhe Min. Form-dicke Platten-größe ZugankerSpielraum
kN g mm mm mm mm mm
55 500 64 – 171 280 630 150 500 x 485 55
90 800 99 – 336 310 710 150 610 x 565 70
125 1.100 166 – 371 350 830 150 670 x 670 80
140 1.250 165 – 371 350 830 150 670 x 670 80
170 1.500 239 – 646 440 950 150 740 x 740 85
225 2.000 363 – 1.025 510 1.220 200 810 x 810 100
310 2.750 523 – 1.530 610 1.360 200 940 x 940 115
400 3.500 861 – 2.179 675 1.475 300 1.030 x 1.030 130
500 4.500 861 – 2.179 820 1.640 350 1.200 x 1.200 150
550 5.000 861 – 2.179 820 1.640 350 1.200 x 1.200 150

Spezifikationen

Schließeinheit

Der Magna T Servo setzt einen neuen Maßstab bei der Kniehebeltechnologie und bietet die höchste Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Präzision, Haltbarkeit, Beständigkeit und Produktivität.

  • Die Doppelkniehebel-Klammer hat einen reduzierten Fußabdruck, was zu einer besseren Ausnutzung der Bodenfläche führt.
  • Die Klammer bietet einen schnelleren Verschluss im Laufe der Zeit, um so eine kürzere Zykluszeit zu erreichen.
  • Großer Holmabstand
  • Großer Klammerhub
  • Größere Minimum-Maximum-Formhöhe
  • Bietet Flexibilität, um eine Vielzahl von Formen anzubringen
  • Hydraulische Ventile, die nahe der Stellantriebe positioniert sind für eine schnelle Reaktion und präzise Steuerung
  • Vollständig geführter Drückbalken unter Verwendung des SPI-Musters und des Mehrpunktausstoßes für eine gleichmäßige Kräfteverteilung
  • Automatische Fettschmierung für Klammereinheitsstandard bei einer Maschine mit 125 – 400 Tonnen
  • Mit Grafit eingegossene selbstschmierende Plattendurchführungen erhöhen die Lebensdauer des Kniehebelmechanismus und sorgen für einen sauberen Spritzguss

Spritzguss

Injektionseinheit mit zwei Zylindern

• Gleichmäßige Lastverteilung auf der Schraubenmittellinie
• Drehgelenk für Einspritzeinheit für eine schnelle Schneckenentfernung

Standard-Zylinder-Drehgelenk

• Praktische Schneckenentfernung
• Strombetriebenes Drehgelenk für Injektionseinheiten 2290 und größer

Bedienelemente

Endura Touch

endura-touch-klammereinstellungen-02      endura-touch-klammereinstellungen-01

  • Neue Steuerung mittels Endura-Touchscreen; Energieüberwachung
  • Hochleistungsfähige Steuerungen
  • Intuitive Steuerung über 15 Zoll-Farb-Touchscreen
  • Alle Seiten können über höchstens zwei Klicks erreicht werden
  • Tastatur zur Eingabe von Hinweisen und Informationen
  • Verschiedene Schnittstellen (3 USB, RS232, Ethernet) zum Anschluss von externen Geräten
  • Speichern Sie die Formdaten und Screenshots auf USB-Sticks
  • Sollwerte und aktuelle Werte werden als absolute Werte angezeigt
  • Plausibilitätsprüfung bei den eingegebenen Werten
  • Prozessüberwachung mit grafisch dargestellten Minimal-, Maximal- und Durchschnittswerten
  • Grafisches Display mit 33 Parametern für die letzten 150 Zyklen
  • Übersicht über die letzten 3.000 Alarme mit Datum und Zeitstempeln
  • Anzeige der letzten 3.000 Sollwertänderungen (Änderungsprotokoll)
  • Interner Speicher für bis zu 200 Formdatensätze
  • 3+3 frei konfigurierbare Eingänge und Ausgänge zum Anschluss von Peripheriegeräten
  • Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsprotokoll von Ethernet Powerlink
  • Hervorragende Fähigkeit zur Fehlersuche mit Selbstdiagnose verringert Ausfallzeiten
  • Die Maschinenfunktionen werden durch das grafische Display angezeigt
  • Alle erforderlichen Parameter werden auf einem einzigen Bildschirm verwaltet, um dem Benutzer das Vornehmen der Einstellungen zu erleichtern
  • Mikroprozessorsteuerung mit geschlossenem Kreislauf
  • Konfigurierbare Vorrichtung für alle großen Achsen
  • Digitale Drucksteuerung über Lastmessbolzen
  • Prozessmodus-Bildschirm: Einrichtung des gesamten Prozesses auf einer einzigen Seite
  • Note Pad und Wartungsplanung
  • Energieüberwachung bei laufendem Bildschirm
  • Kernzug-Softwareschnittstelle – Software und Signale

Finanziell

Produkt Angebot