KlearStar-Zylinder, -Schnecken und -Spitzen unterstützen einen erfolgreichen Polycarbonat-Spritzguss in jeder Spritzgussmaschine.  Es ist das produktivste erhältliche Paket für den Polycarbonat-Spritzguss. Keine Korrosion mehr, die zu schwarzen Flecken und Ausschuss führt.  KlearStar-Produkte werden einer speziellen Behandlung im Hinblick auf Korrosionsbeständigkeit und Schmiereigenschaften unterzogen, wodurch weniger Ausschuss produziert und die Produktivität gesteigert wird.

Das KlearStar-Paket für die Polycarbonatverarbeitung enthält:

  • Bimetallzylinder
  • Förderschnecke
  • Spitzenbaugruppe
  • Zylinderadapter

Ursachen für schwarze Flecken

In einer Polycarbonatanwendung werden beim Schmelzen des Harzgranulats flüchtige Nebenprodukte (Gase) freigesetzt und diese Gase greifen die metallische Komponentenoberfläche konventioneller Nitridoberflächen an.  Dieser korrosive Verschleiß führt zu Lochfraß und Erosion am Schneckenwurzeldurchmesser und am Innendurchmesser des Zylinders und der Lochfraß bildet eine Fläche, an der sich das plastifizierte Material absetzen kann, sodass das Material zerfällt. Die resultierenden schwarzen Flecken werden schließlich in die Form eingespritzt.

Wie KlearStar das Problem löst

Das KlearStar-Paket bietet eine Korrosionsbeständigkeit und Schmiereigenschaften, wie sie für die Verarbeitung von Polycarbonat erforderlich sind, insbesondere bei der Formgebung von Linsen. Die Komponenten verbessern den Materialfluss in dem Maße, dass ein Hängenbleiben verhindert wird, sodass keinerlei schwarze Flecken entstehen.* Da es auf diese Weise keine minderwertigen Produkte mehr gibt und Stillstandszeiten für Wartungsmaßnahmen reduziert werden, kommen Sie in den Genuss einer höheren Produktivität.

* Flecken können möglicherweise beim Start auftreten, werden aber nach einer Stabilisierung des Prozesses verschwinden.