Mold-Masters TempMaster WFM


WASSERDURCHFLUSS-ÜBERWACHUNGSSYSTEM


Beschreibung

Verbesserte Prozesssteuerung zur Optimierung der Formteil-Qualität, Zykluszeiten und Wiederholbarkeit. Umfassende Kontrolle, die ideal für Anwendungen mit engen Toleranzen in allen Branchen geeignet ist. Verfügbar als eigenständige Lösung oder als integrierte Option innerhalb unserer TempMaster M2-Regelgeräteplattform.

FUNKTIONEN

Elektronischer Durchflussmesser

Zeichnet Volumen/Durchfluss, Temperatur, Delta-T, Reynolds-Zahl und Druckwerte korrekt auf. Die Sensoren enthalten keine beweglichen Teile, sodass sie problemlos verunreinigtem Wasser und harten Produktionsumgebungen standhalten und dadurch eine wesentlich höhere Zuverlässigkeit erreichen.

Edelstahlkonstruktion

Verhindert Rost und sonstige Verunreinigungen, verbessert die Systemzuverlässigkeit und minimiert den Wartungsaufwand.

Alarmverriegelung

Pausiert bei Identifizierung von Kühlproblemen den Spritzgießprozess, sodass Korrekturen vorgenommen werden können.

Erweiterbare Kapazität

Daisy Chain-Einheiten zur Erhöhung der Zonenanzahl zu einem beliebigen Zeitpunkt.

Flexibles Design

Umfassende Möglichkeiten unser Wasserüberwachungssystem an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

Müheloses Zusammenbauen und Installieren

Fügen Sie jederzeit und mühelos weitere Funktionen hinzu.

Eigenständiges System oder als integrierte TempMaster-Ausführung

Werte lassen sich auf einem Laptop oder direkt auf Ihrem TempMaster M2-Heißkanalregelsystem mit Touchscreen-Interface zur Temperaturkontrolle anzeigen. Geeignet für eine zentralisierte Prozessverwaltung (nur Modelle TS12/TS16).

 

Technische Daten

Weitere Informationen

  • Durchflussleistungsbereich: 1-100 L/min (0,26-26 G/min)
  • Verteilermaterial: Aluminium oder Edelstahl
  • Anzahl der Anschlüsse: 4, 8, 12
  • Betriebstemperaturbereich: 0-130°C
  • Bildschirmauflösung: 0,1 L/m (0,01 g/m)

Produkt Angebot